Tinnitus Analyse

Welches Geräusch höre ich?

Durch diesen Hörtest erfahren Sie auf welcher Frequenz Ihr Tinnitus-Geräusch klingt. Damit sind wir in der Lage, Ihnen eine spezifisch auf Ihr Ohrgeräusch zugeschnittene Klangtherapie anzubieten.


Und so müssen Sie vorgehen:
Hören Sie sich die diversen Tonlagen an, indem Sie die diversen Frequenz-Buttons (100 Hz – 11000 Hz) drücken. Notieren Sie anschliessend die Frequenz, welche Ihrem Ton im Ohr am nahesten ist. Variiert die Frequenz Ihres Ohr-Geräusches stark oder hören Sie zeitgleich diverse Tonlagen, dann markieren Sie eins der zwei darunter liegenden Felder (variiert nur die Lautstärke, dann dürfen die zwei Felder nicht markiert werden). Danach lassen Sie sich von uns eine individuelle Therapieform anbieten.

Bitte beachten:
Nicht alle Computer-Lautsprecher können den gesamten Frequenzbereich wiedergeben.
In meinem Ohr höre ich ca. folgende Frequenz: Hz
mein Geräusch wechselt regelmässig die Tonlage
ich höre gleichzeitig eine Mischung aus unterschiedlichen Tonlagen
 
© DisMark Tinnitus-Hilfe (seit 1995)